Aktuelles


 

 Dienstag, 13.06. 2017 | 18:00 Uhr
Offene Trauergruppe für Hinterbliebene nach Suizid mit Mechthild in der Talstraße 29.


 


 

Dienstag,  27.06.2017 | 19:15  Uhr
Offene Trauergruppe für Hinterbliebene nach Suizid mit Margret in der Talstraße 29

 


 

Fortlaufend immer Montags und Donnerstags | 18:00 Uhr
Lauftreff mit Ingo entlang der Dreisam. Treffpunkt vor dem Haus Oberau 23, Ecke Mühlenweg / Oberau. Für Neueinsteiger ist eine Anmeldung nötig (Wolfgang Stich, 0761 - 3 33 88).

 



 

Samstag, 07.10.2017: Tag der offenen Tür | 14:00 Uhr
An alle, die den AKL, seine Mitarbeiter*innen und mehr über die Hilfeangebote des AKL kennenlernen wollen. Um 14:00 Uhr gibt es einen Vortrag mit dem Thema: "Der AKL und die grundlagen ambulanter Suizidprävention" (Refent: Wolfgang Stich), um 15:00 Uhr gibt es einen Kurzvortrag zum Thema "Suizidalität im Jugendalter" mit einer Vorführung des preisgekrönten Dokumentarfilms "Hallo Jule, ich lebe noch" (Referentin: Clara Nordfeld). Außerdem stehen Mitarbeiter*innen für Infos und Gespräche bereit.

 


 

Samstag, 21.10.2017: Gedenkgottesdienst | 14:00 Uhr
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für Suizidverstorbene und ihre Hinterbliebenen in der Melanchthonkirche in Freiburg-Haslach (Markgrafenstraße 18).  Anschließend Kaffee & Kuchen im benachbarten Gemeindehaus. Wir freuen uns über Kuchenspenden.

 




Infos über den AKL und [U25] Freiburg



Mehr Infos über [U25] Freiburg hier ...
Mehr Infos über den AKL Freiburg hier ...

Ihre Spende hilft!

Auch 2017 benötigen wir wieder Ihre Unterstützung. Um alle Kosten zu decken, sind wir auf Spenden in Höhe von wiederum 27.000 Euro angewiesen. Wir bedanken uns schon jetzt herzlich für Ihre Unterstützung! Ihr AKL-Team
Euro 27000
donation thermometer
donation thermometer
Euro 11240
donation thermometer
42%
Aktualisiert am
01.06.2017

Bequem spenden mit PayPal: